Project Description

Segeltörn für alle – Thessaloniki-Griechenland:
1.-8. Juni 2019

TörntypEINFACH SEGELN

Ein Traum geht für dich in Erfüllung, wenn wir als Crew von 8 Personen miteinander einen abwechlungsreichen Wochentörn in Nordgriechenland gestalten: Wir starten in Nikiti und erkunden die drei traumhaften Halbinseln von Chalkidiki. An diesen unbeschwerten Tagen lassen wir uns von Wind, Wellen und Essen verwöhnen. Gleichzeitig haben wir Gelegenheit, wertvolle Impulse aus dem Erlebten für unseren Alltag zu sammeln.

Programm
Die seglerischen Anforderungen sind gering, da beim Küstensegeln der Schwierigkeitsgrad abhängig von der Gruppe gewählt werden kann. Diese Reise ist ein wunderbarer Mix aus Natur, Sport, Gemeinschaft, Baden und Relaxen.

Beteiligung, Unterkunft und Essen
Auf dem Schiff arbeiten wir als Crew zusammen. Auf der modernen Yacht gibt es vier Doppelkabinen mit je einer Nasszelle. Wir verpflegen uns aus der Bordküche, die wir gemeinsam führen, oder geniessen auf einem Landgang mediterrane Spezialitäten.

Yacht
Dufour 460 Grand large, Baujahr 2018, mit 4 Doppelkabinen und 4 WC’s, ein Traum auf 14.15 m Länge

Ausgangshafen
Nikiti (Shuttle von Flughafen Thessaloniki wird organisiert)

Skipper
Hansjörg & Helene Forster

Lastminute-Preis
Der Segeltörn kostet pro Person CHF 1050.- (vorher CHF 1250.- ).   Preisvorstellung zusätzliche Kosten

Anmeldeschluss
10. Mai 2019

Informationen und Rückfragen:

Telefon: +41 78 763 55 40

Webseite: Skipperprofil Hansjörg Forster

Hier geht’s zur Anmeldung

 

Törnberichte

Milos – Athen ; Ein Segeltörn der besonderen Art mit viel Abwechslung und unzähligen bleibenden Endrücken.

Oktober 19th, 2018|0 Comments

Segeltörn in Griechenland Milos – Athen vom 29. Sept. bis 6. Okt. 2018 (Saisonende)   Ein Segeltörn der besonderen Art mit viel Abwechslung und unzähligen bleibenden Endrücken. Wir hatten einen ausserplanmässigen Start. Der Flug aus Zürich sowie der Anschlussflug nach Milos hatten [...]

Athen – Milos ; Ein Törn der Kontraste!

Oktober 13th, 2018|0 Comments

Segeltörn 22. Bis 29. Oktober 2018 Ein Törn der Kontraste! Sonntag/Montag herrliches Sommerwetter, ruhige See, bevor am Dienstag im Laufe des Tages der angekündigte Medicane (Hurrikan) aufzog und Wind und Wellen im Übermass mit sich brachte. 1 ½ Tage mussten wir hinter einer Hafenmauer [...]

Revierbeschreibung

Im nördlichen Griechenland lassen sich segelnderweise die drei Finger von Chalkidiki mit ihren wunderbaren Stränden und die Inselgruppe der nördlichen Sporaden mit den schmucken Inselstädtchen wunderbar kombinieren.

Chalkidiki besteht aus den drei Halbinseln Kassandra, Sithonia und Agion Oros. Abgesehen von der flachen Ostseite ist die Chalkidiki gebirgig und dicht mit Pinien-, Oliven- und Haselnussbäumen bewaldet. An der Südspitze von Agion Oros ragt der heilige Berg Athos bis auf eine Höhe von 2000 m aus dem Meer.

Flugverbindungen

Hafen Nikiti (Sithonia, Chalkidiki) mit organisiertem Transfer zum Flughafen Thessaloniki (im Törnpreis inbegriffen); von Thessaloniki nach Zürich direkt mit SWISS

Zu beachten: Flüge werden selbständig gebucht!