Projekt Beschreibung

Südfrankreich – Côte d’Azur :
5.-12. Juni 2020

Törntyp: Einfach Segeln

(Freitag 19h bis Freitag 15h)

Frühsommer an der Côte d’Azur – wer träumt nicht davon!

Ein Törn für Geniesser und Fans von Südfrankreich.  Die Côte d’Azur ist das ideale Revier, um die ersten Sommerwochen zu geniessen: Die warmen Tage, die lauen Abende vor Anker oder im Hafen und oft auch Tage mit traumhaftem Segelwind – was will Segelherz mehr! Mehrheitlich werden wir die Buchten des Gebietes geniessen. Nach Möglichkeit den einen oder anderen Hafen anlaufen. Dabei hoffen wir auf einige Tage mit „südfranzösichem Wind“ – etwas Mistral gibt uns das richtige Segelfeeling!  Mit einer tollen Crew werden wir uns von Wind, Wellen und Essen verwöhnen lassen.

Programm
Starthafen wird  Hyeres sein. Unsere Route bringt uns vom Ausgangshafen ostwärts .  Bekannte Orte wie les Illes d’Hyères, Le Lavandou, Ramatuelle und St. Tropez liegen am Weg. Je nach Lust und Laune – oder Wind und Wetter – segeln wir bis Cannes und legen dort direkt vor dem Casino an. Bist du dabei? Dann sind Deine Wünsche massgebend!

Diese Woche ist sowohl für Profi-Segler wie auch für die Geniesser, die Neulinge auf dem Segelboot sind!  Für Leute, die früh im Sommer die Sonne suchen,  genau das Richtige.

Yacht
Dufour 445 (noch nicht bestätigt)

Seemeilen
Die gefahrenen Seemeilen sind auf diesem Törn eher nebensächlich. Im Zentrum stehen das Geniessen und das Gewinnen von Erfahrung. In der Regel werden zwischen 120 und 150 sm gefahren.

Beteiligung, Unterkunft und Essen
Auf dem Schiff arbeiten wir als Crew zusammen. In der Regel wird die Kabine für 2 Personen geteilt. Wir verpflegen uns aus der Bordküche, die wir gemeinsam führen, oder geniessen auf einem Landgang lokale Spezialitäten.

Skipper
Felix Fischer

Anreise
Diese Region lässt sich mit Auto, Flugzeug oder Zug gleichermassen gut erreichen. Wir treffen uns am Freitag Abend beim Schiff und schlafen bereits auf der Yacht. Auslaufen am Samstag Morgen. (Wenn Du erst am Samstag Anreisen kannst, finden wir gemeinsam eine gute Lösung).

Preis
pro Person in Doppelkabine                                            CHF 1250.–
pro Person bei Einzelbelegung einer Doppelkabine        CHF 1700.- Preisvorstellung zusätzliche Kosten

Anmeldeschluss
Laufend. Wer zuerst kommt, ist dabei!

Für Informationen und Rückfragen:

Skipper: Felix Fischer

Hier geht’s zur Anmeldung

 

Törnberichte

Törnbericht Chalkidiki/Sporaden GR Juni 2019

Juni 24th, 2019|0 Kommentare

Ein mutiger Schritt aufs Wasser – aber unbedingt im Boot bleiben! Vom 1. bis 8 Juni 2019 beteiligte ich mich zum ersten Mal in meinem Leben als Crewmitglied an einen Segeltörn auf dem Meer. Was für eine total neue Erfahrung! Meine grösste Angst im Vornherein war ehrlich gesagt, ich könnte von Bord fallen. Da kam es mir sehr entgegen, dass wir vier Teilnehmende schon zu Beginn [...]

Milos – Athen ; Ein Segeltörn der besonderen Art mit viel Abwechslung und unzähligen bleibenden Endrücken.

Oktober 19th, 2018|0 Kommentare

Segeltörn in Griechenland Milos – Athen vom 29. Sept. bis 6. Okt. 2018 (Saisonende)   Ein Segeltörn der besonderen Art mit viel Abwechslung und unzähligen bleibenden Endrücken. Wir hatten einen ausserplanmässigen Start. Der Flug aus Zürich sowie der Anschlussflug nach Milos hatten [...]

Athen – Milos ; Ein Törn der Kontraste!

Oktober 13th, 2018|0 Kommentare

Segeltörn 22. Bis 29. Oktober 2018 Ein Törn der Kontraste! Sonntag/Montag herrliches Sommerwetter, ruhige See, bevor am Dienstag im Laufe des Tages der angekündigte Medicane (Hurrikan) aufzog und Wind und Wellen im Übermass mit sich brachte. 1 ½ Tage mussten wir hinter einer Hafenmauer [...]

Griechenland – Cykladen im Oktober 2017 ; Eine unglaubliche Woche

Oktober 18th, 2017|0 Kommentare

Segeltörn 7. Bis 14. Oktober 2017 Zurückschauen ist schön, obwohl wir alle gerne noch länger zwischen und auf den griechischen Inseln geblieben wären, nicht zuletzt wegen des warmen, sonnigen Wetters. Der Start in Athen war allerdings nicht eben vielversprechend, da eine der Teilnehmerinnen kurz nach Ankunft auf dem Schiff bei einem Treppensturz [...]

Revierbeschreibung

Die Côte d’Azur muss kaum speziell beschrieben werden! Das blaue Meer, die malerischen Buchten und die weltbekannten Hafenorte stehen für ein einmaliges Revier. Mit der Yacht kann diese Gegend aus einer ganz neuen Perspektive erlebt werden.

Flugverbindungen

Flüge nach Nizza oder Marseille sind möglich. Ebenso kann der Ort gut mit dem Auto oder dem Zug erreicht werden.

Zwei wunderbare Törnwochen, zusammen mit tollen Menschen in einer einmaligen Landschaft. Danke!

C.K.
Ein Restore Segeltörn, die ultimative Gelegenheit, einen frischen Lebenswind für den Lebensalltag zu gewinnen.
P.V.

Meer+ Wind= Segeln :))))

S.J.